+49 (0) 6172 68 80 050 info@heatinvention.com

Die Photonenheizung als künftige Alternative zu fossilen Heizungssystemen

Weltweite Klimaveränderungen erfordern eine signifikante Reduktion des globalen CO2 Ausstoßes. Diese sollen durch die Einführung klimapolitische Vorgaben erzielt werden. Demnach besteht global die vertragliche Verpflichtung zur Reduzierung von 80%-95% (gegenüber 1990) der Treibhausgasemissionen bis 2050, gemäß dem

  • Übereinkommen von Paris (bisher von 187 der 197 Ländern ratifiziert)
  • europäische Programm für den Klimaschutz
  • deutschem Klimaschutzplan 2050

Bestandteil dessen sind die, u.a. auch in Deutschland ab 2030, geplanten Verbote von fossilen Heizungssystemen. Andere europäische Länder (wie Dänemark, Niederlande, Norwegen) haben diese bereits beschlossen bzw. umgesetzt.

Weltweit wird daher die kostengünstige, effiziente und ökologisch nachhaltige Alternative für Heizungsanlagen gesucht, die nicht mit fossilen Brennstoffen betrieben werden.

Aus diesem Grund ist die Photonenheizung die Alternative, da sie bei eigener Stromerzeugung oder der Nutzung von Ökostrom CO2 – neutral betrieben wird.

Heat Invention GmbH
Leopoldsweg 32
61348 Bad Homburg
Deutschland

 

Prototypenwerkstatt
Eichbaumstr. 9, H2
63674 Altenstadt
Deutschland

Angebot einholen Wärmebedarf berechnen